Trecker-Planwagentouren
 
 
 

Trecker-Planwagenfahrt

durch das Schaumburger Land mit Moderation:

Termine, Sonntag:

07.05.2017 am Deistertag

Sonntag, 28.05.2017
Thementour „Windmühle Wichtringhausen“

Die Tour führt nach Wichtringhausen zur einer historischen Windmühle von 1752.
Mit ihrer außergewöhnlich fortschrittlichen und technischen Einrichtung stellt die Mühle ein Unikat unter den Windmühlen dar. Die Inneneinrichtung spiegelt den Stand der Technik der 50iger Jahre des letzten Jahrhunderts wider, welcher heute in Windmühlen kaum noch zu finden ist. Nach einer Besichtigung gibt es die Möglichkeit für Kaffee und Kuchen.

Sonntag, 25.06.2017
Thementour „Schaumburger Landtour zum Audüker in Haste“

Die Tour führt durch das Schaumburger Land nördlich von Bad Nenndorf. Vorbei an den Gemeinden Horsten, Ohndorf und Rehren ist das Ziel die Audüker am Mittellandkanal. Eine Kaffeepause in der Nähe vom Kanal ist vorgesehen.   

Sonntag, 23.07.2017
Thementour „Teufelsbrücke im Deister“

Die Tour führt über Rodenberg in den Deister zur Waldgaststätte Teufelsbrücke (Möglichkeit zur Einkehr). Zurück fährt der Trecker-Planwagen vorbei am Krater über Horsten nach Bad Nenndorf.

Sonntag, 20.08.2017
Thementour „Sigwardskirche Idensen“  
   
Die Sigwardskirche ist ein romantisches Kleinod in Idensen. Besonders erwähnenswert sind die Fresken, die noch aus der Originalfarbe aus der Erbauungszeit um 1130 sind. Die Teilnehmer erhalten eine Führung durch die Kirche. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr in einem bekannten Café in Idensen.

Samstag, 17.09.2017
Thementour „Moorgarten Hagenburg“

Der Hagenburger Moorgarten bietet auf einer Fläche von 13 000 Quadratmetern eine Vielfalt atemberaubender Vegetation, einen rund 350 Meter langen Lehrpfad, einen Findlingsgarten mit Fundstücken aus der Eiszeit, sowie ein idyllisches Café zur Einkehr.

Sonntag, 22.10.2017
Thementour "Lindhorst"

Erinnerungen wach halten, das ist das Ziel des Bergbaumuseums in Lindhorst. Seit der Schließung aller Bergbauschächte in der Region im Jahre 1960 verblassen die Erinnerungen an diese Zeit immer mehr. Exponate der unterschiedlichen Epochen, ein detailgetreuer Stollennachbau, das bergmännisches Gezäh (Werkzeug) und Grubenwagen halten die Erinnerungen wach. Der Besuch im Café ist eingeplant.

Treffpunkt ist jeweils um 14.00 Uhr am zentralen Platz vor Haus Kassel (Tourist-Info). Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 € mit Bad Nenndorf-Card oder Gästeticket 9,00 € und ist nur nach Voranmeldung bis zum Freitag, 11.00 Uhr, vor dem jeweiligen Termin, in der Tourist-Info Haus Kassel, 0 57 23 / 74 85 60, möglich. Die Rückkehr ist für alle Fahrten gegen 17.00 Uhr geplant.

 
 
 

zurück

 

Ergänzende Informationen

Tourist-Information
Bad Nenndorf
Hauptstr. 4
31542 Bad Nenndorf
 05723-748560
Tourist-Info

Reservierung
öffentl. Planwagentour:
Reservierung


Buchungsanfrage für Gruppen
:
Trecker-Planwagentour
Formular

 
 
 
Bilder Videos drucken merken