TrompeteSaxo Kopffoto
 
 
 

Kurmusik

mit dem Pannonia-Ensemble

Sie soll der Entspannung von Körper und Seele dienen, die Gesundheit fördern, ist eher heiteren Zuschnittes und spricht naturgemäß ein breites Publikum an, die Kurmusik.

Foto 1Das Pannonia-Ensemble wird geleitet vom gebürtigen Ungar György Kovacs, der selbst Klarinette studiert hat und sein Diplom an der Franz Liszt Musikhochschule in Budapest abgelegt hat.
Verschiedene Themenkonzerte (z.B. Kaffeehausmusik, Musicalmelodien, Operettenstücke, Komponisten-Konzerte, Schlager und Evergreens)  werden den Gästen von Profi-Musikern in den unterschiedlichsten Instrumentenbesetzungen dargeboten. Die Konzerte finden in der Wandelhalle oder bei gutem Wetter in der Musikmuschel im Kurpark, die Kaffeehausmusik donnerstags im Schlösschen statt.

Dienstag      15:30 Uhr
Mittwoch     15:30 Uhr (Tanztee im kleinen Saal der Wandelhalle)
Donnerstag  15:30 Uhr (Kaffeehausmusik im Schlösschen)
samstags & sonntags  im wöchentlichen Wechsel 

Aktuelle Konzerttermine hier im Veranstaltungskalender


 
 
page media image 1
page media image 2
page media image 3
 

zurück

 
 
 
Bilder Videos drucken merken