Agnes Miegel Haus
 
 
 

Agnes-Miegel-Haus

page media image 1

Agnes-Miegel-Haus

 

In diesem Haus hat Agnes Miegel, die namhafte deutsche Dichterin, von 1953 bis zu ihrem Todesjahr 1964 gelebt.

Sie wurde 1879 in Königsberg geboren und lebte dort ständig bis 1945, nur unterbrochen von wenigen Jahren in Weimar, Berlin, England und München. Nach der Flucht aus ihrer Heimatstadt im Februar 1945 und einer Zeit im Flüchtlingslager Oksböl in Dänemark kam sie Ende 1946 ins Schaumburger Land und fand schließlich in Bad Nenndorf ihre Altersheimat.

Die Gemeinde Bad Nenndorf ernannte sie zur Ehrenbürgerin und gewährte ihr lebenslanges Wohnrecht in dem Haus, das heute ihren Namen trägt. Es war nicht nur ihr persönliches Refugium, sondern durch die Persönlichkeit der "Mutter Ostpreußen" wurde es auch Anziehungspunkt für Verehrer, Freunde und Heimatvertriebene.

Zu ihren bekanntesten Werken gehören die Ballade "Die Frauen von Nidden" und die historische Erzählung "Die Fahrt der sieben Ordensbrüder". Auch in ihren Altersjahren in Bad Nenndorf schrieb sie noch zahlreiche Gedichte und Erzählungen.

Nach ihrem Tode machten sich sehr bald Freunde Gedanken darüber, wie man das geistige Erbe der Dichterin und des deutschen Ostens anschaubar erhalten könnte. So wurde 1969 die Agnes-Miegel-Gesellschaft gegründet. Ihren Mitgliedern was es mit Hilfe der Landsmannschaft Ostpreußen möglich, das Haus zu kaufen. Es wird bis heute von Mitgliedsbeiträgen und Spenden erhalten und ist der Öffentlichkeit zugänglich.

Das Wohn- und Arbeitszimmer ist so erhalten, wie Agnes Miegel es verlassen hat. In weiteren Räumen lassen Bilder, Fotos, Bücher und persönliche Gegenstände aus dem Leben der Dichterin und ihrem Umfeld eine vergangene Zeit lebendig werden.


Anfahrt:
Parkplatz: Agnes-Miegel-Platz
Navigationseingabe: Agnes-Miegel-Platz 3, 31542 Bad Nenndorf

 
 
 

zurück

 

Ergänzende Informationen

Anschrift und Öffnungszeiten

Gedenkstätte & Museum
Agnes-Miegel-Platz 3
31542 Bad Nenndorf 
05723-917317
Agnes Miegel

Öffnungszeiten:
Mittwoch
15.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag 
10.00 bis 12.30 Uhr
oder nach Vereinbarung.

Am letzten Mittwoch im
Monat ist um 15.30 Uhr
Lesestunde.

Kontakt


Termine für Lesungen 2016:

29. Juni:  Eine Reise nach Südtirol, Bozen und in die Dolomiten

27. Juli: 
„Auf Sommerfahrt“

24. August: 
„Von Königsberg nach Bad Nenndorf“

21. September:
„Herbstfahrt“

26. Oktober: 
Gedenken zum 52. Todestag (Programm wird noch bekannt gegeben)

23. November: 
Winterfreuden

28. Dezember: 
Agnes Miegel zu Weihnachten in England

 
 
 
Bilder Videos drucken merken