Wandern im Deister
 
 
 

Der Höhenzug Deister

Direkt im AnDeisterkarteschluss an dem Kurpark liegt ein weiteres grünes Paradies: der Deister. Deutschlands nördlichester Mittelgebirgszug wartet mit vielfältigen Erlebnissen zwischen Natur und Kultur auf. Schweifen Sie einen Blick über die Weiten des Calenberger Landes oder ins Weserbergland hinein, rustikale Gaststätten laden zur Einkehr ein. Imposante Rittergüter, wunderschöne Fachwerkhäuser, prächtige Parkanlagen sowie zahlreiche Wasser- und Windmühlen in den Orten rund um den Deister werden Sie begeistern.

Die Spuren des Steinkohlebergbaus sorgen in Barsinghausen und Feggendorf für informative Abwechslung.
Starten Sie auf den zahlreichen Wanderwegen zu einer Entdeckertour durch den Deister!

 

 

Unser Tipp: Wanderstrecke & S-Bahn kombinieren

Dank dlogo gvhes öffentlichen Nahverkehrs erhalten Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Wandertour mittels einer Fahrt mit der  S-Bahn nach Ihrer Lust und Kondition zu gestalten. Rund um den Deister liegen zahlreiche S-Bahnstationen, die es ermöglichen am Bahnhof in Bad Nenndorf wieder auszusteigen. Die S-Bahn-Linien S1 und S1 fahren von Hannover beziehungsweise Haste aus im Halbstundentakt (werktags), an den Wochenenden im Stundentakt.
 
                                         Fahrplanauskunft

 

 
 
page media image 1
page media image 2
page media image 3
page media image 4
page media image 5
 

zurück

 

Ergänzende Informationen

Kontakt

Tourist-Information
Bad Nenndorf
Hauptstraße 4
31542 Bad Nenndorf
05723-748560
tourist-info

Informationsmaterial
kostenlos bestellen!
hier bestellen

 

 
Arrangement

"Bad Nenndorfer
Schnuppertage"
2 Ü/F, Therme,
Wanderkarte inkl.
S-Bahn-Ticket
ab 85,- € p.P.

Infos & Buchung

 
 
 
Bilder Videos drucken merken