Kopffoto Frische Brise 10.03.2019
 
 
 

Shanty-Chor Frische Brise

page media image 1
page media image 2
page media image 3
page media image 4
 

Pieselottentango
am Sonntag, 10. März 2019 - 15.30 Uhr
in der Wandelhalle Bad Nenndorf

Musik und Tanz im Hafen
unter der Leitung von Radmira Grüne

Bei dem Begriff „Shanty Chor“ stellt man sich gemeinhin eine Riege alter Männer vor, die geordnet wie die Orgelpfeifen in Einheitskluft auf der Bühne stehen und See- mannslieder schmettern.

Nicht so der Shanty Chor Frische Brise aus Lauenau. Nach Auftritten in aller Welt – in Kanada, Brasilien, China, Namibia, in Funk und Fernsehen- will man mal die eingefahrenen Gleise verlassen und etwas völlig Neues wagen. Lange und intensiv hat der Chor mit seiner Dirigentin, der russischen Akkordeonvirtuosin Radmira Grüne an dieser neuen, ungewöhnlichen Choreografie gearbeitet.

In einer Hafenkneipe erinnern sich die Sänger an ihren alten Kumpel Fiete und begleiten ihn auf seiner maritimen Weltreise.

Schon mit 18 zog es Fiete aufs große weite Meer. Er verliebte sich in vielen Häfen der Welt, überstand so manches gefährliche Abenteuer und großzügig wie er war, brachte er seine „Pieselotten“ immer wieder in den Hafenkneipen durch. Oft bekam er dann Sehnsucht nach zu Haus. Doch lange hielt er es auch da nicht aus – er musste wieder raus aufs Meer, auf große Fahrt.

Besonders angetan hatte ihn Südamerika, Argentinien, der Tango. Zwar war Fiete kein großer Tänzer aber das übernehmen jetzt für ihn in der Nenndorfer Wandelhalle vier Turnier-Tanzpaare vom TSV Barsinghausen. Sie entzünden ein wahres Tango-Feuerwerkund man kann sich dabei gut vorstellen, wie Fiete glänzende Augen in den argentinischen Hafenkneipen bekommen hat.

Doch bei aller Träumerei von der großen weiten Welt, jede Reise hat mal ein Ende und zu Haus warten Kinder und Enkel der Sänger von der Frischen Brise. Da soll der Opa endlich mit der Träumerei aufhören und zum Abendbrot nach Hause kommen und der Papa soll gefälligst seine Heuer abgeben, bevor sie alle ist.

Ja, die Frische Brise bringt auch wieder den Nachwuchs mit und es macht Spaß, diesen fünf- bis elfjährigen kleinen „Elbkindern“ zuzuhören!

Lassen Sie sich überraschen und verbringen Sie einen schönen Nachmittag mit dem Shanty Chor Frische Brise, den Tänzerinnen und Tänzern des TSV Barsinghausen und natürlich den Elbkindern.

Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf zum Preis von 13,20 €, mit Gästeticket 11,- € in der Tourist-Info im Haus Kassel, Tel. 05723/748560 und am Ticket-Schalter in der Wandelhalle, Tel. 05723/748580.

An der Tageskasse kostet der Eintritt 14,- €.

 
 
 

zurück

 

Ergänzende Informationen

Kartenvorverkauf

Tourist-Information
Bad Nenndorf
Hauptstr. 4
31542 Bad Nenndorf
05723 - 748560

Öffnungszeiten:
Montag       9 - 18 Uhr
Dienstag      9 - 18 Uhr
Mittwoch     9 - 14 Uhr
Donnerstag 9 - 18 Uhr
Freitag        9 - 18 Uhr


Wandelhalle
Hauptstraße 4
(Zugang über Kurhausstraße)
31542 Bad Nenndorf
05723 - 748580

Öffnungszeiten:
Dienstag     14 - 18 Uhr
Mittwoch    14 - 18 Uhr
Donnerstag 14 - 18 Uhr
Samstag     14 - 18 Uhr
Sonntag      14 - 18 Uhr

 
 
 
Bilder Videos drucken merken