Kulturbühne "Das Taschengrammophon"

Kulturbühne auf der Esplanade
im Kurpark Bad Nenndorf
am Freitag, 18.09.2020

von 17.30 bis 20.30 Uhr

Ein Taschengrammophon ist ein faszinierender Musikautomat aus längst vergangenen Zeiten, quasi der Walkman der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts. Mit ihm konnte sein stolzer Besitzer auch unterwegs seine liebsten Schellackplatten aus den unterschiedlichsten Genres genießen. Auch das Ensemble "Das Taschengrammophon" aus Hannover präsentiert ein breitgefächertes Repertoire vom Salonschlager über Swing, Easy Listening und Tango bis hin zu klassischen Werken. Eben alles, was ein

Taschengrammophon so spielt. Ob dezent im Hintergrund oder direkt im Rampenlicht - Aus dem Taschengrammophon erklingt stets niveauvolle Unterhaltung und manch in Vergessenheit geratene kleine Musikalie, dargeboten von professionell ausgebildeten Musikern mit leidenschaftlicher Spielfreude.

Der Eintritt ist frei - um eine freiwillige Kulturspende wird gebeten.

Sollte es dauerhaft regnen, muss wegen der Coronaauflagen leider abgesagtwerden.

 

zurück

 

Ergänzende Informationen

Datum

Treffpunkt:
Hauptstr. 4, 31542 Bad Nenndorf
Ort:
Esplanade
Organisator:
Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH
Kontakt:
05723 7485-60
E-Mail:
tourist-info@badnenndorf.de
Preis:
Eintritt frei
Kategorien:
Musik
 
 
Bilder Videos drucken merken