Open-Air Picknick-Kino "Lieber Antoine als gar keinen Ärger"

NEU IM JULI: PICKNICK-KINO IM KURPARK BAD NENNDORF

Bis zu 250 Filmfans pro Vorstellung können in der Abenddämmerung auf eigenen Picknick-Decken Kino-Flair unter freiem Himmel erleben: Das Bild wird via Beamer auf eine große Leinwand projiziert und der Ton erreicht Sie über Silent-Kopfhörer.

Der Einlass ist für 20:45 Uhr geplant, die Filmvorführung beginnt mit Einbruch der Dunkelheit zwischen 21:30 Uhr und 22 Uhr.

Bei schlechtem Wetter wird die Filmvorführung bis 19:45 Uhr abgesagt. Die Information wird über www.kurparkfeste.de und den facebook-Kanal der Kurt Bad Nenndorf kommuniziert: Er ist öffentlich und somit ohne Anmeldung abrufbar unter www.facebook.com/kurt.badnenndorf.

Bitte tragen Sie beim Einlass einen Mundschutz! Diesen können Sie auf Ihrer Decke wieder abnehmen.

Tickets sind ab dem 22. Juni 2020 unter www.reservix.de oder in der Tourist Information Bad Nenndorf erhältlich.

Film des Tages: Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Die Kommissarin Yvonne (Adèle Haenel) lebt an der französischen Riviera und ist trotz ihres jungen Alters bereits Witwe. Ihr Mann Santi (Vincent Elbaz) war der örtliche Polizeichef und bei der Bevölkerung hoch angesehen, da er als Inbegriff von Recht und Ordnung galt. Doch nach seinem Tod stellt sich alles als große, scheinheilige Lüge heraus: Obwohl sein monumentales Denkmal in der Stadt etwas anderes suggeriert, steckte Santi mit der südfranzösischen Unterwelt unter einer Decke und schickte einst sogar den unschuldigen Antoine (Pio Marmai) für acht Jahre ins Gefängnis. Yvonne schämt sich und kann diese Ungerechtigkeit selbstverständlich nicht auf sich beruhen lassen. Sie möchte Antoine nach seiner Freilassung wieder auf die Beine helfen. Allerdings will sie dabei nicht ihre Identität preisgeben - immerhin könnte Antoine von Santis Witwe keine Hilfe wollen. Yvonnes Einsatz läuft anschließend aber so gut, dass sich Antoine unsterblich in sie verliebt. Wider erwarten, kann sich auch Yvonnes Herz für den schrägen Typen erwärmen. Parallel verfolgt Antoine jedoch einen weiteren, dunklen Plan: Nach vielen Jahren im Gefängnis, will er sich das nehmen, wofür er einst im Knast saß. Er sieht nur noch eine Möglichkeit und stürzt sich kopfüber in kriminelle Machenschaften. Yvonne hat also alle Hände voll zu tun, um Antoine nicht nur vor seinem zerstörerischen Selbst, sondern auch vor den Gesetzeshütern zu schützen.

FSK ab 16 freigegeben

 

zurück

 

Ergänzende Informationen

Datum

Treffpunkt:
Kurpromenade, Bad Nenndorf
Ort:
Kurpark Bad Nenndorf
Organizer:
Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH
Kontakt:
05723 7485-60
E-Mail:
tourist-info@badnenndorf.de
Homepage:
http://www.kurparkfeste.de
Preis:
keine Abendkasse
Vorverkaufs-Preis:
10,00 Euro pro Person in der Tourist Information Bad Nenndorf oder unter www.reservix.de
Kategorien:
Kino
 
 
Bilder Videos drucken merken