Wellnessanwendung im Moorbadehaus
 
 
 

Kur = Urlaub für Ihre Gesundheit

Die einzigartige Kombination einer Kur aus medizinischer Betreuung und der natürlichen Heilmitteln schätzen viele Menschen. Denn eine Kur sorgt dafür, dass Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht kommen und neue Lebensgeister geweckt werden.

Zeitgemäße Präventionsangebote können dabei helfen, Krankheiten vorzubeugen und
eine gesunde Lebensweise zu erlernen, die im Alltag fortgeführt wird. Aber auch zur Rehabilitation nach medizinischen Eingriffen ist eine Kur besonders empfehlenswert.
Die Bad Nenndorfer Heilmittel Moor, Schwefel und Sole sowie ein erholsames Umfeld fördern
den Heilungsprozess - und das bereits seit über 200 Jahren.
So trägt Bad Nenndorf seinen „Vor“-Namen „Bad“ aufgrund seiner Zulassung (Zertifizierung) als Moorheilbad, Schwefelheilbad und Soleheilbad.

Sie können jederzeit auf eigene Kosten zur Kur fahren und über den Zeitpunkt, Ort und Angebot frei entscheiden.
Sofern eine Kur medizinisch oder zur Steigerung der Erwerbsfähigkeit notwendig geworden ist, so können Sie die Kosten ganz oder teilweise von der Krankenkasse bzw. von der Rentenversicherung ersetzt bekommen.

 
 

zurück

 

Ergänzende Informationen

Kontakt

Therapieplanung
Landgrafen-Klinik 
Bahnhofstr. 9
31542 Bad Nenndorf

Tel.: 05723 / 702-642 oder
Service Hotline 0800 0783278 (kostenfrei)
staatsbadnenndorf
staatsbadnenndorf

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.  08:00-14:00 Uhr
Di. und Do. zusätzlich
15:00-18:00 Uhr

Informationen darüber, welche Ansprechpartner Ihnen auf dem Weg zur Kur zur Seite stehen sowie zu den Kosten, erhalten Sie beim Deutschen Heilbäderverband e.V.

Deutscher Heilbäderver-
band e.V.
Reinhardtstr. 46
10117 Berlin 
030 / 24 63 692-0

DHV
DHV

 
 
 
Bilder Videos drucken merken