KÄSTNER-JAHR IN BAD NENNDORF „ALS ICH EIN KLEINER JUNGE WAR“: WALTER SITTLER SPIELT ERICH KÄSTNER

PDF

Lesung
Ausgezeichnet mit dem Erich-Kästner-Literatur-Preis: Walter Sittler & Die Sextanten präsentieren am Donnerstag, 28. November ihr Bühnenprogramm „Als ich ein kleiner Junge war“. Beginn ist um 19:30 Uhr in der Wandelhalle Bad Nenndorf.
Walter Sittler erzählt auf der Grundlage von Erich Kästners in den 1950er Jahren erschienenem autobiografischem Roman von der Kindheit des Autors. Aus immer wiederkehrenden Erzählphasen entstehen kleine Szenen, nicht theaterhaft dramatisiert, sondern zusammengehalten ausschließlich durch eine Architektur aus Sprache, Musik und Schauspiel. Während der große deutsche Autor mit den Augen eines Erwachsenen und mit dem Herzen eines Kindes aus dem Füllhorn seiner Erinnerungen zu erzählen beginnt, begleitet die Komposition von Libor Síma die Geschichten, kommentiert sie, treibt sie voran. Ein stilles Meisterwerk über die Kraft des Erinnerns.

Es sind humorvolle, aber auch nachdenkliche Erinnerungen an das Leben eines kleinen Jungen, der den Launen eines verrückten Jahrhunderts mit kindlicher Gradlinigkeit und voller Lebensfreude entgegengetreten ist. Und man ist verwirrt: so vieles hat sich geändert im Verlauf der letzten hundert Jahre – und fast alles ist gleich geblieben.

Ausgezeichnet mit dem Erich-Kästner-Literatur-Preis Nach mehreren hundert Vorstellungen zählt das Stück zu den erfolgreichsten Theaterprogrammen der letzten Jahre. 2009 wurden Walter Sittler, Martin Mühleis und Libor Sima für die Produktion mit dem renommierten Erich-Kästner-Literatur-Preis ausgezeichnet. Die Begründung der Jury: "Dem Projekt „Als ich ein kleiner Junge war“ gelingt eine Transformation der Kästnerschen Prosa-Erinnerungen in die szenische Präsentation auf einem neuen Weg, der auch jede noch so verdiente und intelligente Text-Lesung weit hinter sich lässt. Das ist Traditionserneuerung in medialer Vermittlung, die unbedingt das Prädikat der Leuchtturmstellung für nachkommende Ensembles verdient."

Kästner-Jahr 2024 Das Lesepublikum feiert in diesem Jahr am 23. Februar den 125. Geburtstags des großen Schriftstellers und „Autor von Weltgeltung“ Erich Kästner, dessen Todestag sich darüber hinaus am 29. Juli zum 50. Mal jährt. Anlässlich dieses Doppeljubiläums präsentiert die KurT Bad Nenndorf zwei besondere Kästner-Abende: Neben dem Bühnenprogramm „Als ich ein kleiner Junge war“ sind am 5. Oktober 2024 Martin Brambach, Jürgen Hartmann, Christine Sommer und Jubril Sulaimon mit dem Christian Hammer Trio zu Gast in der Wandelhalle und präsentieren „Der Gang vor die Hunde“ – ihren renommierten musikalischen Streifzug durch Erich Kästners „Fabian“. Tickets für diese Veranstaltung sind ebenfalls bereits im Vorverkauf erhältlich.

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Touristische Veranstaltung

Eignung

  • Barrierefrei

  • für Gruppen

  • für Individualgäste

  • für jedes Wetter

  • Schlechtwetterangebot

  • Zielgruppe Erwachsene

Zahlungsmittel

Barzahlung vor Ort, Girocard/EC-Karte

Anreise & Parken

Preisinformationen

Ticket-Info: Karten sind in der Tourist-Information Bad Nenndorf erhältlich: Hauptstraße 4, 31542 Bad Nenndorf, Tel: 05723 / 74 85 60, E-Mail: tourist-info@badnenndorf.de.
Ein Ticket kostet in der ersten Preiskategorie 35 Euro, in der zweiten Preiskategorie 32,50 Euro.

Veranstaltungshinweise:
Veranstaltungsort ist die Wandelhalle Bad Nenndorf, Hauptstraße 4, 31542 Bad Nenndorf. Der Einlass erfolgt über den Eingang in der Poststraße und beginnt bereits um 18:45 Uhr. Das Bistro der Wandelhalle ist dann ebenfalls geöffnet. Die KurT Bad Nenndorf bittet darum, Mäntel und Jacken am Eingang abzugeben. Es wird in zwei Teilen mit einer Pause gespielt. Kostenfreie Parkplätze sind in der Poststraße, Hauptstraße und Buchenallee vorhanden.

Autor:in

Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH

Hauptstraße 4
31542 Bad Nenndorf

+49 5723 748560

tourist-info@badnenndorf.de

Website

Organisation

Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH

Terminübersicht

Donnerstag, den 28.11.2024

19:30 - 22:00 Uhr

In der Nähe

Wandelhalle Bad Nenndorf

Hauptstraße 4
31542 Bad Nenndorf - Bad Nenndorf

+49 5723 / 7485 - 73

wandelhalle@badnenndorf.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.