Museum Amtspforte

PDF

Historisches Museum

Willkommen im Museum Amtspforte Stadthagen!

Die Amtspforte ist ein Wahrzeichen von Stadthagen und ein gelungenes Beispiel für die etwa 500 Jahre alte Holzarchitektur. Ursprünglich als Amtshaus gebaut, ab 1900 als Wohnhaus genutzt, beherbergt das Gebäude seit etwa 50 Jahren das Museum der Stadt.

Es zeigt auf drei Ebenen städtische sowie regionale Geschichte. Charakteristisch hierbei ist das Zusammenspiel von historischer Architektur und zeitgemäßer Museumsgestaltung.

Das Museum befindet sich in direkter Nachbarschaft zu einem der größten und ältesten Weserrenaissanceschlösser und zum Schlosspark einerseits sowie zum Beginn der Fußgängerzone andererseits.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Für die Monate Oktober bis März:

Mittwoch bis Sonntag
15:00 – 17:00 Uhr

Gruppenführungen können selbstverständlich auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Anmeldung stattfinden.

Ruhetage: Montag, Dienstag

Eignung

  • für jedes Wetter

  • für Gruppen

  • für Schulklassen

  • für Familien

  • für Individualgäste

  • Senioren geeignet

Zahlungsmittel

kostenfrei

Anreise & Parken

Per Bahn

Wenn Sie mit der Bahn fahren möchten, nehmen Sie die S–Bahn oder den Regionalexpress entweder aus Richtung Hannover oder aus Richtung Minden, die beide in Stadthagen halten. Wenn Sie aus dem Stadthäger Bahnhofsgebäude treten, gehen Sie linker Hand die Bahnhofstraße hinauf. Am Ende dieser Straße (direkt vor dem Kaufhaus Hagemeyer) biegen Sie nach links in die Marktstraße. Sie erreichen von dort den Marktplatz und überqueren ihn in Richtung St. Martini Kirche. Etwa 30 m vor dieser Kirche biegen Sie rechts in die Obernstraße. Am Ende dieser Straße liegt das Museum Amtspforte, links daneben befindet sich das Schloss. Der Fußweg vom Bahnhof zum Museum beträgt ca. 25 Minuten. Vom Marktplatz aus erreichen Sie das Museum in ca. 3 Minuten.


Per Auto

Wenn Sie mit dem Auto kommen möchten, können Sie von der A2 die Ausfahrt „Bad Nenndorf“ nehmen und dann Richtung Stadthagen auf der B 65 fahren. Nach dem Ortsschild „Stadthagen“ biegen Sie bei der dritten Ampelkreuzung links in den Ostring ein. Auf dem Kreisel biegen Sie nach rechts in die Habichhorster Straße ein. Beim nächsten Kreisel biegen Sie nach rechts in die Obernstraße ein. Rechter Hand befindet sich das Museum. Folgen Sie der Straße geradeaus, die direkt vor Beginn der Fußgängerzone eine Rechtskurve macht. Rechter Hand vor Schloss und Museum befinden sich Parkplätze. Sie können auch auf dieser Straße wenige Meter weiter zu einem Parkplatz fahren, der direkt am Schlosspark liegt. Von hier aus ist es eine Fußminute zum Museum. Kommen Sie aus südlicher Richtung auf der B 65 nach Stadthagen, biegen Sie bei der ersten Ampelkreuzung nach dem Ortsschild nach rechts in die Straße St. Annen. Beim Kreisel fahren Sie geradeaus und kommen auf die Obernstraße. Rechter Hand befindet sich das Museum. Folgen Sie nun der Beschreibung des letzten Textabschnitts.

Ansprechpartner:in

Museum Amtspforte Stadthagen
Obernstr. 32a
31655 Stadthagen

Autor:in

Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH
Hauptstraße 4
31542 Bad Nenndorf

Organisation

Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH

In der Nähe

Anfahrt
Museum Amtspforte Stadthagen
Obernstr. 32a
31655 Stadthagen - Stadthagen