NABU-OASE

PDF

Naturinfo-/Umweltstation
Auf dem Areal der NABU-OASE soll der Lebensraum für Pflanzen und Tiere erhalten werden.

Dazu wurden bereits ein Insektenhotel, eine Trockenmauer sowie auch Nisthilfen angebracht.

Eine Kräuterspirale wurde angelegt und verschiedene Obstbäume gepflanzt.

Anhand von Schautafeln wird über verschiedene Lebensbereiche der Tiere und Pflanzen auf dem Areal informiert.

Unser Ziel ist es, Menschen und Tieren einen Ort zum Wohlfühlen zu schaffen und Besuchern Anregungen für eine naturnahe Gartengestaltung zu vermitteln.

Nicht nur für Erwachsene, auch für Kinder kommt die Umweltbildung und der Spaß hier nicht zu kurz. Veranstaltungen mit Kindergärten und den NABU-Kids finden immer große Begeisterung.

Tatkräftige Unterstützung bei der weiteren Gestaltung der NABU-OASE wird gern gesehen.

Aufgrund der Vorbereitungen zur Landesgartenschau 2026 sind Teile des Kurparks eventuell schlecht oder gar nicht begehbar sein. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch unter www.landesgartenschau-badnenndorf.de oder in der Tourist-Information Bad Nenndorf.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Das Gelände ist jederzeit frei zugänglich.

Eignung

  • für Gruppen

  • für Schulklassen

  • für Familien

  • für Individualgäste

  • Senioren geeignet

  • für Kinder (3-6 Jahre)

  • für Kinder (6-10 Jahre)

  • für Kinder (ab 10 Jahre)

Zahlungsmittel

kostenfrei

Anreise & Parken

Vom Kurpark Bad Nenndorf aus dem Fußweg vorbei an den Süntelbuchen folgen, an der Bubikopfallee gerade aus gehen, dann befindet sich die NABU-OASE auf der rechten Seite.
Parkplatze sind in der Parkstraße vorhanden.

Weitere Infos

Termine für Pflegeeinsätze in der NABU-Oase, an denen sich jeder gerne beteiligen kann, finden Sie unter der Rubrik "Termine unserer NABU-Gruppe"

https://www.nabu-sgnenndorf.de/termine-unserer-nabu-gruppe/

Ansprechpartner:in

NABU-Samtgemeinde Nenndorf
Frau Andrea Goike
Rodenberger Allee 39
31542 Bad Nenndorf

Autor:in

Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH
Hauptstraße 4
31542 Bad Nenndorf

Organisation

Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH

In der Nähe

Anfahrt
NABU-OASE
Am Hang des Galenberges am oberen Ende der Bubikopfallee
31542 Bad Nenndorf